Bald ist es wieder so weit. In knapp 50 Tagen startet die Wuerzburg Web Week 2019 (wueww).

2. Wuerzburg Web Week #wueww

Vom 1. bis 8. April 2019 finden in und um Würzburg unzählige Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung statt. Diese richten sich sowohl an interessierte Einsteiger, als auch Fortgeschrittene und Profis in den unterschiedlichen Bereichen.

Das aktuelle Programm kann über die Webseite https://wueww.de/ abgerufen werden. Dieses umfasst aktuell bereits unter anderem die Themen Datenschutz, KI, WordPress, Digital Transformation, Social Media, E-Commerce, Software Development, Start-Up und SEO. Da dürften aber sicherlich noch die eine oder andere Veranstaltung hinzu kommen. Ein regelmäßiger Besuch der Seite lohnt also.

Bereits im letzten Jahr ist die Wuerzburg Web Week bei ihren Besuchern sehr gut angekommen.

Und auch in diesem Jahr werden wir sicherlich wieder die eine und andere Veranstaltung besuchen!

 

Wer steckt hinter der wueww?

Die Wuerzburg Web Week ist eine Non-Profit-Veranstaltung. Sie wird von der Würzburg AG organisiert und findet im Rahmen der Würzburger Wirtschaftstage statt. Schirmherrin der 2. Wuerzburg Web Week ist Dorothee Bär, Staatsministerin im Bundeskanzleramt, Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung.