Autogrammkarten für die Königin

Am 23. März 2018 wurde Klara Zehnder zur 63. Fränkischen Weinkönigin gewählt.
Zu diesem besonderen Anlass liefern wir die passenden Autogrammkarten:

Klara Zehnder Weinkönigin 2018-2019

Wir wünschen ihr eine tolle Zeit als Botschafterin des Frankenweins.

 

Hier weitere Links mit Berichten zur Wahl der Weinkönigin:
https://www.frankenwein-aktuell.de/
https://www.br.de/nachrichten/unterfranken/

 

ZeitenRaum – Museumsmagazin für Bayern

In Zusammenarbeit mit dem Verlag Kendl+Weissbach ist jetzt das neue ZeitenRaum – Museumsmagazin für Bayern erschienen.

 

Inhaltlich gibt es in Ausgabe 1/2018 unter anderem Text und Bild zur Bayerischen Landesausstellung 2018 im Kloster Ettal, der aktuellen Paul Klee-Ausstellung in der Pinakothek der Moderne in München und der aufwändigen Restaurierung des UNESCO-Weltkulturerbes Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth. Außerdem im Gespräch: Dr. Astrid Pellengahr über die Zukunft der Heimatmuseen. Und noch vieles mehr, zu finden auf über 80 Seiten.

Layout und Bildbearbeitung stammen hier wieder von uns.
Ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem Verlag erscheint regelmäßig das Frankenmagazin.

Erhältlich ist das Museumsmagazin in ausgewählten Zeitschriften- und Bahnhofsbuchhandlungen
oder online über die Verlagsseite.

 

wueww – Erfolg auf ganzer Linie…

Die 1. Würzburger Web Week (wueww) kann man wohl als Erfolg auf ganzer Linie bezeichnen.
Bereits in den ersten drei Tagen der vergangenen Aktionswoche vom 5. bis 12. März 2018 ließen sich mehr Besucher zählen als ursprünglich erwartet wurden.
Mit insgesamt über 2500 Teilnehmern wurde das angestrebte Ziel mehr als verdoppelt.

wueww Wuerzburg Web Week 2018

Mit ca. 86 Veranstaltungen an unterschiedlichsten Orten wurden viele interessante und wichtige Punkte rund um das Thema Digitalisierung abgedeckt. Neben Veranstaltungen zu den Themen Softwareentwicklung, E-Commerce, Social-Media und Arbeit 4.0 fanden auch Konferenzen, Barcamps, Hackathons, Meetups und Workshop statt. Das Einzugsgebiet der Interessierten dehnte sich auch über Würzburg in die Region und angrenzende Landkreise hinaus aus. Auch die Bürgerbräu und einige ihrer ansässigen Firmen waren beteiligt.

Die Main-Post hat dazu in den Sozialen Netzwerken die beliebtesten Hashtags gesammelt und in einem Überblick aufbereitet.
Ein abschließender Artikel findet sich hier.

 

Wer steckt hinter der wueww?

Die Wuerzburg Web Week ist eine Non-Profit-Veranstaltung. Sie wird von der Würzburg AG organisiert und findet im Rahmen der Würzburger Wirtschaftstage statt.

Wir freuen uns auf eine Wiederholung in 2019!

 

Weihnachts- und Neujahrsgrüße 2017

Vielen lieben und herzlichen Dank für all die Weihnachts- und Neujahrsgrüße, die uns hier in der Bürgerbräu in Würzburg erreicht haben.

Weihnachts- und Neujahrsgrüße 2017

 

Genießen auch Sie fröhliche, entspannte Festtage im Kreise Ihrer Lieben und blicken Sie, wie wir, mit Zuversicht ins neue Jahr, das uns allen Gesundheit, Glück und Erfüllung bescheren möge.

Wir danken Ihnen herzlich für unsere gute Zusammenarbeit – für Ihr Interesse an unseren Gedanken und Ideen, für Rat und Tag, für manch offenes Wort sowie insbesondere für Ihr Vertrauen.

Weiterlesen →

Nach den Zellerauer Kulturtagen ist vor den Kulturtagen

Am vergangenen Sonntag, 8. Oktober 2017, war der BÜRGERBRÄU-Tag der Zellerauer Kulturtage statt.
Wie angekündigt, haben auch wir uns dieses Jahr mit einer Ausstellung beteiligt.
Trotz des unbeständigen Wetters haben viele Besucher den Weg auf das Gelände gefunden und auch uns und unsere Ausstellung durch “RAUM und ZEIT” in besucht.

So durften wir unter anderem viele Bekannte, Freunde und Kunden bei uns begrüßen.
Alle hatten die Möglichkeit mit den Künstlern direkt ins Gespräch zu kommen und über die Werke zu diskutieren.
Darüberhinaus fanden auch unsere Räumlichkeiten selbst, nach dem Umbau des alten Gebäudes, viel Beachtung.

Für alle die nicht anwesend sein konnten haben wir ein paar Impressionen eingefangen.

 

Aufgrund des regen Interesses und teilweise großen Besucherandrangs haben wir uns entschlossen, uns auch wieder im kommenden Jahr an den Kulturtagen zu beteiligen, um hiesigen Künstlern eine Plattform zu bieten.

Wir freuen uns auf die kommenden Kulturtage bei uns auf dem BÜRGERBRÄU.

 

Kunst und Kommunikation – Zellerauer Kulturtage

“Durch Zeit und Raum”

Im Rahmen der „Zellerauer Kulturtage 2017“, die an vielen Orten in Würzburgs Westen und auch auf dem Gelände der „BÜRGERBRÄU“ stattfinden, haben wir das Glück, Ihnen am Sonntag, den 8. Oktober drei Künstler vorzustellen, die ihre Arbeiten in unseren Agenturräumen zeigen werden.

Das anhängende Booklet, das wir für diese kleine Werkschau entwickelt haben, vermittelt Ihnen einen ersten Eindruck von drei interessanten Kreativen und ihrem Schaffen.

Durch Raum und Zeit

 

Weiterlesen →

Team-Grillen im August

Nach einem ereignisreichem Frühjahr und einem nicht weniger vollgepackten Sommer, haben wir es jetzt noch zu einem gemeinschaftlichen Grillen an den Main geschafft.

Und tatsächlich haben wir hierfür auch noch einen der letzten schönen warmen Tage im August erwischt. Zum Glück war das Bierfässchen gut gekühlt. (Übrigens noch ein Geschenk zu unserem Einzug in die neuen Büroräume in der Bürgerbräu. Danke dem edlen Spender!)

Warten auf die Wurst

 

Weiterlesen →

Vierter Bericht der Bayerischen Staatsregierung
zur sozialen Lage

Bayerns Sozialministerin Emilia Müller hat am 18.05.2017 den Vierten Bericht der Bayerischen Staatsregierung zur Sozialen Lage in Bayern vorgestellt.

Wie in den Vorjahren hatte uns unser langjähriger Kunde, das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, die Gesamtherstellung des rund 540 Seiten umfassenden Werkes und einer Begleitbroschüre anvertraut.

Der Produktionsprozess umfasste den Seitenaufbau und die Gestaltung sowie die Konstruktion von mehreren Hundert Diagrammen, Karten, Tabellen und Abbildungen, die genauen Aufschluss über die Entwicklung der Lebenslagen der bayerischen Bevölkerung geben und die sozialpolitischen Ziele der Bayerischen Staatsregierung aufzeigen. Ergänzend durften wir die Bildrecherche, Titelgestaltung und das Korrektorat ausführen. Da der Bayerische Sozialbericht selbstverständlich auch barrierefrei veröffentlicht wird, wurden bei CMS zusätzlich barrierefreie PDFs inklusive beschreibender Alternativ-Texte für alle Abbildungen und Tabellen generiert.

Vierter Bericht zur sozialen Lage in Bayern